Nachhaltigkeit

Bei der Übergabe eines Familienunternehmens an die nächste Generation versucht jeder Seniorchef die Firma möglichst gesund zu hinterlassen. Unsere Vision ist es alle Handwerker zum „Materialsharing“ zu motivieren, um die Erde, wie der Seniorchef bei der Betriebsübergabe, der nächsten Generation etwas gesünder zu hinterlassen. Mit jedem Materialrest der woanders verbaut statt entsorgt wird, werden Ressourcen geschont und Müll vermieden.

Für die Herstellung eines Bauteiles werden wertvolle Rohstoffe und kostbare Energie aufgewendet, außerdem entsteht durch die Entsorgung übrig gebliebener Baustoffe eine erhebliche Menge Müll. Das Bauhandwerk ist die Branche mit dem größten Rohstoffverbrauch in Deutschland, deshalb haben wir hier einen enormen Hebel nachhaltig Ressourcen zu schonen.

Ressourcenschonung – Nachhaltigkeit – Wirtschaftlichkeit

Das Ziel von materialrest24.de ist es, den Handel von Baustoffresten möglichst einfach und effektiv in den Arbeitsalltag der Handwerker einzubinden. Durch den Verkauf oder den günstigeren Einkauf von Materialresten soll finanzieller Gewinn mit Umweltschutz verknüpft werden.

Ausgezeichnet durch

  • Logo: RKW & Bundesministerium für Witschaft und Energie
Loading...