materialrest24.de Nutzungsbedingungen
(Version 2017)

Diese Nutzungsbedingungen (nachfolgend als „Nutzungsbedingungen“ bezeichnet) gelten für alle Beziehungen zwischen materialrest24.de bzw. deren Betreiber(n) (nachfolgend als „materialrest24.de“, „wir“ oder „uns“ bezeichnet) und dem Verkäufer und Käufer, die von materialrest24.de angebotene Dienstleistungen nutzen (nachfolgend als „Nutzer“, „Sie“ und entsprechend als „Verkäufer“ und „Käufer“ bezeichnet). Mit der Registrierung und Freischaltung des Nutzerkontos unter Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen kommt eine Nutzungsvereinbarung zwischen materialrest24.de und dem Nutzer ausschließlich auf Basis dieser Nutzungsvereinbarungen zustande (nachfolgend als „Nutzungsvereinbarung“ bezeichnet). Abweichende Bedingungen eines Nutzers gelten nur, wenn und soweit wir diese ausdrücklich schriftlich anerkennen. Unser Schweigen auf abweichende Bedingungen gilt insbesondere nicht als Anerkennung oder Zustimmung. Diese Nutzungsbedingungen gelten ab dem 31.Januar 2017.

Dienstleistung

materialrest24.de bietet Unternehmern im Sinne von § 14 des Bürgerlichen Gesetzbuches, d.h. natürlichen oder juristischen Personen, die Ware oder Leistung zu gewerblichen oder beruflichen Verwendung erwerben (nachfolgend als „Unternehmer“ bezeichnet) die Möglichkeit unverbindliche Anzeigen zum Verkauf von neuwertigen oder gebrauchten Bauartikeln, Baustoffe und Baumaterialien aller Art (zusammenfassend als „Waren“ und diese Anzeigen „Anzeigen“ bezeichnet) aufzugeben, Unternehmern als Käufer dieser Waren mit dem Verkäufern über zur Verfügung gestellte Kommunikationsmittel in Kontakt zu treten und Nutzern die Möglichkeit Bewertungen und Kommentare zu hinterlassen. Der Vertragsschluss zum Kauf der durch den Verkäufer in seiner Anzeige vorgestellten Ware findet ohne weiteres Zutun oder Mitwirkung von materialrest24.de in alleiniger Verantwortung zwischen dem Verkäufer und Käufer zu den ausschließlich zwischen Verkäufer und Käufer vereinbarten Konditionen statt (nachfolgend als „Nutzertransaktion“ bezeichnet). materialrest24.de wird keine Partei eines zwischen Verkäufer und Käufer abgeschlossenen Vertrages und tritt auch nicht als Makler eines Vertragsschlusses, Vertreter oder im sonst im Auftrag von Verkäufer oder Käufer handelnd auf. materialrest24.de stellt ferner keine Abwicklungs-, Liefer- oder Speditionsleistungen zur Verfügung. Die Dienstleistung von materialrest24.de erschöpft sich damit darin, dass materialrest24.de dem Verkäufer die technische Möglichkeit zur Erstellung einer unverbindlichen Anzeige zur Verfügung stellt und dem Käufer in Kontakt mit dem Verkäufer zu treten sowie Bewertungen zu der Nutzertransaktion zu hinterlassen.

Unternehmereigenschaft der Nutzer (B2B) als Nutzungsvoraussetzung

materialrest24.de ist ein Nutzerportal, das ausschließlich durch Unternehmer (zur Definition siehe oben unter Dienstleistung) genutzt werden darf. Eine Registrierung und Nutzung von materialrest24.de durch einen Verbraucher im Sinne des § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches, d.h. einer natürlichen Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, ist nicht gestattet. Bei Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen erklären die Nutzer Unternehmer zu sein und die materialrest24.de Dienstleistungen ausschließlich für eine gewerbliche oder berufliche Verwendung zu nutzen und Waren ausschließlich für eine gewerbliche oder berufliche Verwendung zu verkaufen bzw. zu erwerben.

Registrierung und Freischaltung des Nutzerkontos

Die aktive Nutzung von materialrest24.de setzt eine Registrierung auf materialrest24.de und eine Freischaltung durch materialrest24.de nach Prüfung der Registrierung voraus. Die Registrierung auf materialrest24.de ist kostenlos. Für die Freischaltung von Anzeigen fallen Gebühren an (siehe unten unter dem Gebühren). Ohne Registrierung können Sie lediglich passiv eine Vorschau der Anzeigen einschließlich der Gesamtbewertung von Verkäufern (siehe unten unter Bewertungen) betrachten, jedoch weder selbst Anzeigen erstellen noch mit den Verkäufern in Kontakt treten. Die vollständige Anzeige mit allen durch den Verkäufer anzugebenden Angaben, insbesondere den gemäß § 5 des Telemediengesetzes vorgesehenen Pflichtangaben (siehe unten unter Impressumspflicht) können sie erst nach erfolgreicher Registrierung und Freischaltung Ihres Nutzerkontos durch materialrest24.de einsehen, nachdem Sie den Verkäufer kontaktiert und dieser Ihnen gegenüber seine Anzeige freigeschaltet hat (siehe unten unter Kontaktaufnahme durch den Käufer). Um sich zu registrieren, besuchen Sie die Registrierungsseite von materialrest24.de oder klicken den Button – Verkäufer kontaktieren – in der Anzeigenvorschau, der Sie dann auf die Registrierungsseite von materialrest24.de weiterleitet. Dort werden u.a. folgende Daten abgefragt:

  • Nutzerdaten:
    • E-Mail
    • persönliches Passwort
    • Anrede
    • Vorname
    • Nachname;
  • Kontaktdaten:
    • Straße & Haus-Nr.
    • PLZ
    • Ort
    • Telefon-Nr.
    • Mobiltelefon-Nr.
    • Faxnummer
    • E-Mailadresse;
  • Firmendaten:
    • Firmenname
    • Beschreibung
    • Umsatzst.-ID
    • Handelsregisternummer (falls vorhanden)
    • Meistertitel (falls vorhanden)
    • zuständige Handwerkskammer
    • Betriebsnummer Handwerkskammer

Die von materialrest24.de bei der Registrierung abgefragten Daten sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Das persönliche Passwort ist geheim zu halten und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Gewerbliche Anbieter sind verpflichtet, die gesetzlichen Informationspflichten zu erfüllen, insbesondere ein vollständiges Impressum anzugeben (siehe unten unter dem Impressumspflicht).
 Nachdem Sie die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung (siehe unten unter Datenschutzerklärung) durch das aktive Setzen eines Häkchens erklärt haben, können Sie Ihre Registrierung abschließen und die Registrierungsdaten an uns senden. Den Erhalt der Registrierungsdaten werden wir Ihnen durch eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse bestätigen und Sie auffordern, Ihre Registrierung durch die Betätigung eines von materialrest24.de in der E-Mail zur Verfügung gestellten Links zu bestätigen. Nachdem Sie den Bestätigungslink angeklickt haben, können Sie sich auf materialrest24.de mit Ihren Nutzerdaten und Ihrem Passwort anmelden und werden aufgefordert materialrest24.de elektronisch eine Kopie Ihres Gewerbenachweis zu übermitteln. Nach Prüfung des Gewerbenachweises werden wir Ihr Nutzerkonto freischalten.

Impressumspflicht

Als Unternehmer unterliegen Sie als Nutzer auf materialrest24.de der sog. „Impressumspflicht“ bzw. „Anbieterkennzeichnung“ gemäß § 5 des Telemediengesetzes. Danach ist ein Anbieter von geschäftsmäßigen Telemedien verpflichtet bestimmte Informationen bereitstellen. Ihre auf materialrest24.de eingestellte Anzeige muss deshalb unter anderem folgende Angaben enthalten, die materialrest24.de durch ein Pflichtfeld abfragt und von Ihnen wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben sind: Namen und ladungsfähige Anschrift, bei juristischen Personen zusätzlich den Vor- und Zunamen des Vertretungsberechtigten, Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme und unmittelbare Kommunikation (wie Telefon, Fax) ermöglichen, einschließlich der E-Mail-Adresse
, das Handelsregister, Vereinsregister, Partnerschaftsregister oder Genossenschaftsregister, in das Sie eingetragen sind (sofern vorhanden), und die entsprechende Registernummer
, die Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a Umsatzsteuergesetz, (sofern vorhanden),
die Wirtschafts-Identifikationsnummer nach § 139c der Abgabenordnung (sofern vorhanden), soweit Ihre Tätigkeit der behördlichen Zulassung bedarf, müssen außerdem Angaben zur zuständigen Aufsichtsbehörde gemacht werden, sowie bei bestimmten Berufen Angaben zur Zugehörigkeit zu einer Kammer, zur gesetzlichen Berufsbezeichnung und zu berufsrechtlichen Regelungen. § 5 Telemediengesetz sieht vor, dass diese Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar sein müssen. Wir empfehlen Ihnen, sich bei weiteren Fragen von einem Anwalt oder einer anderen Rechtsberatungsstelle beraten zu lassen.

Grundsätze

Unter dem Punkt – Material verkaufen – auf der materialrest24.de Webseite kann der Verkäufer eine unverbindliche Anzeige zum Verkauf einer Ware einstellen (in diesen Nutzungsbedingungen als „Anzeige“ bezeichnet) und hat dabei unter anderem folgende Grundsätze zu befolgen:

  • bieten Sie nur Bauartikel, Baustoffe und Baumaterialien (d.h. Waren im Sinne dieser Nutzungsbedingungen) an;
  • bieten Sie nur eine konkrete Ware an, die in der Überschrift und im Anzeigentext durch die Nutzung der von materialrest24.de bereitgestellten Pflichtfelder klar und eindeutig beschrieben ist;
  • geben Sie einen realistischen Preis an;
  • verfassen Sie Ihr Angebot auf Deutsch;
  • geben Sie Ihre Anzeige nur einmalig auf, da Anzeigenduplikate nicht erlaubt sind;
  • bieten Sie nur Waren an, die sich in Ihrem Eigentum befinden;
  • nutzen Sie nur eigene Fotos und Texte; Fotos von Dritten können Urheberrechten unterliegen, die durch eine Nutzung ohne vorherige Zustimmung verletzt werden;
  • geben Sie keine Links auf externe Seiten an;
  • machen Sie keine Werbung für externe Inhalte im Angebotstext;
  • geben Sie Ihre Kontaktdaten nicht in dem Angebotstext an; die Kontaktdaten erhält der potentielle Käufer erst nach erfolgreicher, kostenpflichtiger Freischaltung durch materialrest24.de (siehe unten unter Kontaktaufnahme durch den Käufer);
  • achten Sie auf die Formulierung des Anzeigentextes und vermeiden eine unangemessene Ausdrucksweise;
  • stellen Sie keine Waren ein, die gegen geltende gesetzliche Bestimmungen verstoßen;
  • stellen Sie keine gefährlichen oder eingeschränkt handelbare Gegenstände
 ein.

Darüber hinaus ist es ist es allen Nutzern verboten über materialrest24.de Kettenbriefe oder Schneeballsysteme zu verteilen oder Viren oder andere Technologien zu versenden, die materialrest24.de Webseite oder die Interessen bzw. das Eigentum von materialrest24.de und anderen Nutzern schädigen könnten
, die Infrastruktur der materialrest24.de Webseite einer übermäßigen Belastung auszusetzen oder auf andere Weise das problemlose Funktionieren der materialrest24.de Webseite zu stören,
die Inhalte der materialrest24.de Webseite einschließlich von Anzeigen zu kopieren, zu ändern oder zu verbreiten
, Roboter, Crawler, Spider, Scraper oder andere automatisierte Mechanismen zu nutzen, um auf die materialrest24.de Webseite zuzugreifen und Inhalte zu sammeln, E-Mail-Adressen und Daten andere Nutzer zu sammeln oder in irgendeiner Art sich zu verschaffen und Maßnahmen zu umgehen, die dazu dienen, den Zugriff auf die materialrest24.de Webseite zu verhindern oder einzuschränken.

Als Nutzer sind Sie für Ihr Handeln auf materialrest24.de selbst verantwortlich. Bitte achten Sie neben der Einhaltung vorstehender Grundsätze und Verbote unbedingt auf die Einhaltung von geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Anzeigen, die gegen die vorstehenden Grundsätze und Verbote oder geltendes Recht verstoßen, werden von materialrest24.de entfernt. materialrest24.de behält sich in diesem Fall auch die Sperrung oder Löschung Ihrer Registrierung vor (siehe unten unter Kündigung).

Anzeigenerstellung - Eingabeunterstützung

Beim Erstellen einer Anzeige unter dem Punkt – Artikeldatenbank – auf der materialrest24.de. Webseite kann unser System Sie durch Zugriff auf eine interne Datenbank unterstützen. Unter dem Punkt – Artikeldatenbank – auf der materialrest24.de. Webseite können dazu über eine Suchfunktion bestimmte Waren gesucht und angeklickt werden. Je nach Ware sind dann bereits einige der Eingabemasken mit einem unverbindlichen Vorschlag vorausgefüllt, den der Verkäufer übernehmen kann, aber nicht muss. Welche Waren und Einhabemasken über die Funktion Artikel Einstellen zu Verfügung stehen entscheidet materialrest24.de.

Bei dem Zustand der Waren muss zwischen

  • Neuwertig (Originalverpackt);
  • Neuwertig;
  • Gebraucht;
  • Stark gebraucht;

ausgewählt werden. Der Zustand kann ergänzend per Text manuell beschrieben werden.

Nachdem der alle relevanten Eingabefelder ausgefüllt sind kann man auf – Artikel Hochladen und Bild Speichern – klicken. Der Artikel ist jetzt gespeichert. Nun Kommt die Aufforderung ein Bild zum Artikel hochzuladen. Die Möglichkeit ein Bild hoch zu laden ist keine Pflicht. Auf dem Feld Artikel Ansehen kann man die Anzeige nun ansehen und auf Angebot bearbeiten die Anzeige jederzeit ändern. Man kann eine Anzeige mit dem Rausnehmen des Häkchens bei – Aktiv – der Öffentlichkeit gegenüber unsichtbar machen“. Sprich der Artikel kann von niemandem mehr gesehen werden, der Artikel ist aber trotzdem noch in der eigenen Übersicht des Verkäufers unverändert gespeichert. Man kann den Artikel mit setzten des Häkchen bei – Aktiv – wieder für alle sichtbar machen. Auf dem Button – Meine Angebote – kann man die Übersicht seiner Angebote Ansehen. Auf dem Button – Artikelliste herunterladen – kann man eine Exceltabelle mit einer Übersicht der eingestellten Artikel ansehen.

Der Verkäufer kann angeben ob der Preis verhandelbar ist oder nicht.

Der Punkt Lieferoptionen soll beschreiben wie der Verkäufer bereit ist einen jeweiligen Artikel zu übergeben, sprich per Selbstabholung, per Versand oder per Spedition. Es können auch manuell abweichende Möglichkeiten angegeben werden. Die Lieferoption bezieht sich ausschließlich auf die Art wie Verkäufer und Käufer den Transport des jeweiligen Artikels abwickeln. materialrest24.de Stellt keine Liefer- oder Speditionsdienste zu Verfügung

Unverbindliche Orientierungshilfe und Preisdifferenzanzeige

Soweit der Verkäufer die Eingabeunterstützung nutzt (siehe oben unter Anzeigenerstellung – Eingabeunterstützung), wird dem Verkäufer auch eine unverbindliche Preisempfehlung mit Quelle (d.h. Hersteller oder Händler, Katalog etc.) für die oder eine entsprechende Neuware angezeigt. Bitte beachten Sie, dass die der unverbindlichen Preisempfehlung zugrundeliegende Neuware in Zustand, Angebot, Aktualität und Konditionen (einschließlich Menge, Mengengerüst und –kalkulation) von der vom Verkäufer auf materialrest24.de angebotenen neuwertigen oder gebrauchten Ware abweichen kann und die unverbindliche Preisempfehlung der angegebenen Quelle dem Verkäufer daher nur als unverbindliche Orientierungshilfe bei der Preisfindung für seine Ware dienen soll. Gleiches gilt für die Preisdifferenzanzeige, die sich auf die Differenz zwischen der unverbindlichen Preisempfehlung der angegeben Quelle für Neuware und der vom Verkäufer auf materialrest24.de angebotenen abweichenden neuwertigen oder gebrauchten Ware bezieht und daher ebenfalls nur eine unverbindliche Orientierungshilfe darstellt.

Kontaktaufnahme durch den potentiellen Käufer

Ein an der in der Anzeige des Verkäufers interessierter potentieller Käufer kann bei einer vom Verkäufer eingestellten Anzeige über den Button – Verkäufer anfragen – auf der materialrest24.de Webseite eine elektronische Anfrage zur Freigabe der Kontaktdaten des potentiellen Käufers an den Verkäufer stellen. Dazu hat der potentielle Käufer die Maske mit der Überschrift – Artikel beim Verkäufer Anfragen – auf der materialrest24.de Webseite zu nutzen, mit der ein potentieller Käufer auch mit dem Verkäufer kommunizieren und diesem seine Konditionen wie z.B. eine von der ursprünglichen Anzeige abweichende Menge und/oder einen abweichenden Preis mitteilen kann. Nach Absenden der Anfrage erhält der Verkäufer eine Benachrichtigung per E-Mail über die Anfrage und kann auf der materialrest24.de Webseite die Anfrage des Käufers kostenpflichtig durch den Einsatz von Credits freischalten (siehe unten unter Gebühren). Durch die Freischaltung werden dem Verkäufer und dem potentiellen Käufer dann jeweils die vollständigen Kontaktdaten der Gegenseite einschließlich der nach § 5 Telemediengesetz vorgesehenen Pflichtangaben angezeigt.

Bewertungen

Verkäufer und Käufer können sich bzw. den Ablauf einer getätigten Nutzertransaktion mit einem bis fünf Sterne bewerten, wobei fünf Sterne die Bestwertung darstellen. Wenn der Verkäufer auf der materialrest24.de Webseite unter dem Punkt – Bezahlte Anfragen – auf den Button – Anfrage schließen – klickt, kann der Verkäufer den Käufer bzw. den Ablauf einer getätigten Nutzertransaktion bewerten. Der Verkäufer kann einen bis fünf Sterne (wobei fünf Sterne die Bestwertung darstellen) anklicken und anschließend auf – Anfrage mit Bewertung abschließen – klicken. Daraufhin erscheint ein Feld mit dem Text: „Wir gratulieren Ihnen zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Nutzertransaktion. Der Käufer wurde per E-Mail informiert und gebeten, die Nutzertransaktion zu bestätigen und Sie ebenfalls zu bewerten.“. Die daraufhin an den Käufer versandte E-Mail enthält einen Link, der dem Käufer ebenfalls eine Bewertung des Verkäufers mit einem bis fünf Sterne (wobei fünf Sterne die Bestwertung darstellen) ermöglicht. Dazu erscheint folgender Text: „Vielen Dank. Die Nutzertransaktion wurde nun erfolgreich von Ihnen bestätigt. Geben Sie hier Ihre Bewertung für den Verkäufer ab.“

Unter dem Punkt – Deals – auf der materialrest24.de Webseite kann sich jeder Nutzer eine Übersicht über seine von anderen Nutzern erhaltenen Bewertungen ansehen. Unabhängig davon ob eine Nutzertransaktion als Verkäufer oder Käufer durchgeführt wurde, multiplizieren sich die Bewertungen zu einer Gesamtbewertung in Sternen die bei dem einzelnen Nutzer sichtbar sind (in diesen Nutzungsbedingungen als „Gesamtbewertung“ bezeichnet) wobei fünf Sterne die Bestwertung darstellen.

Gebühren und Leistungen

Die Freischaltung der vollständigen Kontaktdaten des Verkäufers einer in einer Anzeigenvorschau beschriebenen Ware für den Käufer ist für den Verkäufer kostenpflichtig. Die Bezahlung der Freischaltung erfolgt dabei durch den Einsatz von sog. Credits. „Credits“ sind Guthaben, die von materialrest24.de durch die Zahlung eines Geldbetrages in Euro an materialrest24.de erworben werden können.

Es können Credits für 10,-- € und 18 € netto erworben werden. Für 10,-- Euro erhält der Käufer 40 Credits und für 18,-- € 80 Credits.

Der Geldbetrag für den Erwerb von Credits ist sofort zur Zahlung fällig und wird von materialrest24.de per Lastschrift eingezogen. Der Verkäufer hat dazu bei der ersten Aufladung seine Kontodaten eines deutschen Kreditinstituts anzugeben und materialrest24.de eine Lastschrift zu erteilen. Eventuelle Gebühren des Kreditinstituts für das Lastschriftverfahren gehen zu Lasten des Verkäufers. Schlägt der Forderungseinzug fehl, so hat der Verkäufer materialrest24.de die dafür anfallenden Mehrkosten zu erstatten, soweit der Verkäufer das Fehlschlagen zu vertreten hat. Wenn der Verkäufer seinen fälligen Rechnungsbetrag nicht bezahlen kann, erhält er keine Credits. Dies befreit den Verkäufer allerdings nicht von der Pflicht, offene Rechnungsbeträge zu begleichen. Die durch ein Mahnverfahren eventuell entstehenden Kosten gehen dabei zu Lasten des Verkäufers. Für den Kauf von Credits erhält der Verkäufer eine Rechnung per E-Mail und kann sich ebenfalls in seinem Nutzerkonto ansehen und von dort ausdrucken oder auf sein Zugangsgerät herunterladen. Der Verkäufer kann seine Bankdaten in seinem Nutzerkonto jederzeit löschen oder ändern.


Für das Freischalten seiner Kontaktdaten für einen potentiellen Käufer zieht materialrest24.de dem Verkäufer folgende Credits bis ab:

Verkaufswert bis 25 €
1 Credit
Verkaufswert bis 50 €
2 Credits
Verkaufswert bis 75 €
3 Credits
Verkaufswert bis 100 €
4 Credits
Verkaufswert über 100 €
5 Credits

Ab einem Verkaufswert von über 100,-- € werden nicht mehr als 5 Credits abgezogen.

Sollte nachdem der Verkäufer die kostenpflichtige Freischaltung der Kontaktdaten des potentiellen Käufers vorgenommen hat, kein Kauf durch den Käufer zustande kommen, hat der Verkäufer keinerlei Anspruch auf Erstattung der Credits oder des dafür bezahlten Geldes.

Eine Änderung des für den Erwerb von Credits einzusetzenden Gelbetrages und eine Änderung der Anzahl der für die Freischaltung einzusetzenden Credits behält sich materialrest24.de jederzeit ausdrücklich vor. Über mögliche Änderungen des für die Credits zu zahlenden Geldbetrages oder der für die Freischaltung einzusetzenden Credits werden wir Sie schriftlich benachrichtigen und Sie stimmen den neuen Konditionen zu, wenn Sie nach der Änderung erneut Credits erwerben oder eine Freischaltung in Anspruch nehmen.


Wir behalten uns auch das Recht vor, unsere Gebührenstruktur zeitweilig für bestimmte Promotions, Einführung neuer Funktionalitäten oder anderer Marketingaktionen zu ändern. Diese Gebührenänderungen treten mit Ihrer Bekanntmachung in Kraft, es sei denn, dass dies ausdrücklich anders in der Bekanntmachung geregelt ist.


Nutzungsrechte an Inhalten

materialrest24.de enthält sowohl Inhalte von uns als auch Inhalte und andere Informationen von anderen Nutzern wie z.B. Bilder und Artikelbeschreibungen etc. Sie willigen ein, diese Inhalte nicht zu kopieren, zu ändern oder zu verbreiten. Wenn Sie glauben, dass Ihre Rechte verletzt wurden, informieren Sie uns bitte unter der im Impressum von materialrest24.de angegebenen elektronischen oder postalischen Adresse.

Für die Inhalte, die Sie mit Ihrem Angebot auf materialrest24.de einstellen wie z.B. Bilder und Artikelbeschreibungen etc., räumen Sie materialrest24.de zur Nutzung und Bereitstellung unserer Dienstleistungen das nicht ausschließliche, weltweite, unbefristete, unbegrenzte, unwiderrufliche, übertragbare und unterlizenzierbare, unentgeltliche Nutzungsrecht in allen bekannten und noch nicht bekannten Nutzungsarten ein bezüglich aller Urheberrechte, Datenbankrechte, gewerblicher, immaterieller oder sonstiger Schutzrechte.

Schutz geistigen Eigentums Dritter und Freistellungserklärung bei Verletzung

Berechtigte, insbesondere Inhaber von Urheberrechten, Markenrechten oder anderen Schutzrechten, können Anzeigen, die ihre Rechte verletzen, melden und deren Entfernung beantragen. Wenn ein Berechtigter uns dies meldet und glaubhaft versichert, werden die Anzeigen, die Schutz- oder Urheberrechte verletzen, von uns entfernt. Des Weiteren stellen die Nutzer materialrest24.de von allen Ansprüche und Kosten frei, die aus einer Inanspruchnahme von materialrest24.de durch Dritte aufgrund einer Urheberrechts, Markenrechts oder anderen Schutzrechtsverletzung durch den Nutzer resultieren.

Datenschutz

Daten, insbesondere personenbezogene Daten werden nach der materialrest24.de Datenschutzerklärung behandelt, der Sie zusammen mit diesen Nutzungsbedingungen zustimmen und die Gegenstand der Nutzungsvereinbarung zwischen materialrest24.de und dem Nutzer werden. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Gewährleistungsausschluss

Die Anzeigen auf materialrest24.de stammen ausschließlich von den Verkäufern. materialrest24.de übernimmt keine Gewährleistung oder Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Anzeigen und der Kommunikation zwischen den Nutzern. materialrest24.de wird keine Partei des direkt zwischen Verkäufer und Käufer abgeschlossenen Vertrages (s.o. unter Dienstleistungen) und übernimmt daher gegenüber dem Käufer keine Gewährleistung oder Garantie für Sach- und Rechtsmängel der Waren einschließlich der Beschaffenheit, Qualität, Sicherheit und Eignung der angebotenen Ware für einen bestimmten Zweck sowie für dessen Legalität. Des Weiteren übernimmt materialrest24.de keine Gewährleistung oder Garantie für eine 365Tage/24Stunden-Verfügbarkeit der materialrest24.de Webseite und der Kommunikationsmittel auf der materialrest24.de Webseite sowie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Eingabeunterstützung, der unverbindlichen Orientierungshilfe und Preisdifferenzanzeige (siehe oben unter Orientierungshilfe und Preisdifferenzanzeige).

Haftungsbeschränkung

materialrest24.de haftet vorbehaltlich nachstehender Ausnahmen nicht, insbesondere nicht für Ansprüche der Nutzer auf Schadensersatz oder Aufwendungsersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – bei Verletzung von Pflichten aus einem Schuldverhältnis zwischen materialrest24.de und dem Verkäufer oder Käufer.

Vorstehender Haftungsausschluss gilt nicht, soweit gesetzlich zwingend gehaftet wird, sowie:

  1. für eigene vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung von materialrest24.de und vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung von gesetzlichen Vertretern und Erfüllungsgehilfen;
  2. für die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten; „wesentliche Vertragspflichten“ sind solche Verpflichtungen, die vertragswesentliche Rechtspositionen des Nutzers schützen, die ihm die Nutzungsvereinbarung nach ihrem Inhalt und Zweck gerade zu gewähren hat; wesentlich sind ferner solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Nutzungsvereinbarung überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut hat und vertrauen darf;
  3. im Falle der Verletzung von Leib, Leben und Gesundheit, auch durch gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen;
  4. soweit materialrest24.de die Garantie für das Vorhandensein eines Leistungserfolges oder ein Beschaffungsrisiko gemäß § 276 des Bürgerlichen Gesetzbuches übernommen hat;
  5. bei einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz oder anderen gesetzlich zwingenden Haftungstatbeständen.

Im Fall dass materialrest24.de nur leichte Fahrlässigkeit zur Last fällt und kein Fall vorstehender (1) bis (5) vorliegt, haftet materialrest24.de auch bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten nur für den vertragstypisch und vorhersehbaren Schaden.

Unsere Haftung ist der Höhe nach für jeden einzelnen Schadensfall begrenzt auf eine Haftungshöchstsumme von 10.000,-- €. Dies gilt nicht, wenn uns Arglist, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt, für Ansprüche wegen der Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit sowie im Fall einer Forderung, die auf einer deliktischen Handlung oder einer ausdrücklich übernommenen Garantie oder eines Beschaffenheitsrisikos gemäß § 276 des Bürgerlichen Gesetzbuches beruht oder im Fall gesetzlich zwingend abweichender höherer Haftungssummen. Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen.

Die vorstehenden Haftungsausschlüsse bzw. –beschränkungen gelten im gleichen Umfang auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz aus diesem Vertragsverhältnis können nur innerhalb einer Ausschlussfrist von einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn geltend gemacht werden. Dies gilt nicht, wenn uns Arglist, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt, für Ansprüche wegen der Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit sowie im Fall einer Forderung, die auf einer deliktischen Handlung oder einer ausdrücklich übernommenen Garantie oder eines Beschaffenheitsrisikos gemäß § 276 des Bürgerlichen Gesetzbuches beruht oder im Fall, dass gesetzlich zwingend eine längere Verjährungsfrist gilt.

Kündigung

Ein Nutzer kann diesen Nutzungsvertrag jederzeit durch schriftliche Mitteilung an materialrest24.de an die im Impressum von materialrest24.de angegebene elektronische Adresse oder postalische Adresse kündigen. Durch den Nutzer erworbene Credits werden zurückerstattet.

materialrest24.de behält sich das Recht vor nicht vollständig angemeldete Nutzerkonten und Nutzerkonten, welche für einen längeren Zeitraum als zwei Jahre inaktiv waren zu löschen oder wenn konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein Nutzer diese Nutzungsbedingungen, gesetzliche Vorschriften, Rechte anderer Nutzer oder Rechte Dritter verletzt; die durch den Nutzer erworbenen Credits verfallen in vorstehenden Fällen ohne Erstattung.

Rechtswahl

Das zwischen materialrest24.de und dem Nutzer zustande gekommene vertragliche Verhältnis unterliegt dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass diese Rechtswahl auch als eine solche im Sinne von Art.14 Abs.1 lit b) VO (EG) Nr.864/2007 zu verstehen ist und somit auch für außervertragliche Ansprüche im Sinne dieser Verordnung gelten soll. Ist im Einzelfall zwingend ausländisches Recht anzuwenden, sind unsere Nutzungsbedingungen so auszulegen, dass der mit Ihnen verfolgte wirtschaftliche Zweck weit möglichst gewahrt wird.

Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist München, Bundesrepublik Deutschland. Diese Zuständigkeitsregelung gilt klarstellungshalber auch für solche Sachverhalte zwischen materialrest24.de und Nutzern, die zu außervertraglichen Ansprüchen im Sinne der VO (EG) Nr.864/2007 führen können. materialrest24.de ist jedoch auch berechtigt, den Nutzer an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.

Schlussbestimmungen

Die materialrest24.de Nutzungsbedingungen und die weiteren auf der Webseite von materialrest24.de hinterlegten Bestimmungen, insbesondere die Datenschutzerklärung stellen die gesamte Vereinbarung zwischen materialrest24.de und dem Nutzer dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen.

Sollte eine Bestimmung der Nutzungsvereinbarung aus Gründen des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach den §§ 305 bis 310 des Bürgerlichen Gesetzbuches ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig oder nicht durchführbar sein oder werden, gelten die gesetzlichen Regelungen. Sollte eine Bestimmung der Nutzungsvereinbarung aus anderen Gründen als des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach den §§ 305 bis 310 des Bürgerlichen Gesetzbuches ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig oder nicht durchführbar sein oder werden, so wird hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der Nutzungsvereinbarung nicht berührt, soweit nicht die Durchführung des Vertrages, auch unter Berücksichtigung der nachfolgenden Regelungen, für eine Partei eine unzumutbare Härte darstellen würde. Das Gleiche gilt, wenn sich nach Abschluss der Nutzungsvereinbarung eine ergänzungsbedürftige Lücke ergibt. Entgegen einem etwaigen Grundsatz, wonach eine salvatorische Erhaltungsklausel grundsätzlich lediglich die Beweislast umkehren soll, soll die Wirksamkeit der übrigen Bestandteile der Nutzungsvereinbarung unter allen Umständen aufrecht erhalten bleiben und damit § 139 des Bürgerlichen Gesetzbuches insgesamt abbedungen werden; die Parteien werden diese Bestimmung dann durch eine wirksame Bestimmung ersetzen, die in ihrem rechtlichen und wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen, nichtigen oder undurchführbaren Bestimmung und dem Gesamtzweck der Nutzungsvereinbarung entspricht, § 139 des Bürgerlichen Gesetzbuches (Teilnichtigkeit) wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Falls materialrest24.de bestimmte vereinbarte Vorschriften nicht durchsetzt, verzichtet materialrest24.de damit nicht auf das jeweilige Recht und behält sich die Geltendmachung des Rechts zu einem späteren Zeitpunkt vor.

materialrest24.de ist berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen seine Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zwischen materialrest24.de und dem Nutzer mit allen Rechten und Pflichten ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen.


materialrest24.de behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden dem Nutzer vor dem Einstellen einer neuen Anzeige ausdrücklich bekannt gegeben. Die geänderten Nutzungsbedingungen werden wirksam, sobald der Nutzer diesen bei der Aufgabe einer neuen Anzeige ausdrücklich zustimmt, ersetzen vollständig die vorherigen Nutzungsbedingungen und werden Bestandteils der Nutzungsvereinbarung.

München, den 31. Januar 2017

Loading...